PDF-Ausgabe: DynaPDF findet ein Zeichen nicht.

Folgen

Kommentare

1 Kommentar

  • Avatar
    Bertram Simon

    Das Problem hatten wir mit unserer Hausschrift auch. Als Windows-User kann man z. B. das kostenlose Programm AMP Font Viewer nutzen, um sich die :

    http://www.ampsoft.net/utilities/FontViewer.php

    Dort hat man die Möglichkeit, Schriften zu durchsuchen und nach Auswahl die verschiedenen Subfamilies anzuschauen. Screenshot siehe Anhang.

    In unserem Fall mussten wir nur die Subfamily und keinen zweiten Parameter angeben, z. B.:

    SetTextFont("GenerellTW-Bold")

     

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.