cubeSQL 4.5 und Yosemite

Folgen

Kommentare

7 Kommentare

  • Avatar
    Andre Tracksdorf

    Hallo Herr Kauder, danke für den Hinweis: Korrigiert.

  • Hat bei uns leider so nicht funktioniert. Zusätzlich musste ich mich als root einloggen und dann mit

    chown root:wheel /Library/LaunchDaemons/com.sqlabs.cubesql.plist

    die Datei an root übereignen, da sonst die launchctl sich beschwerte "bad ownership".

  • Avatar
    David Kauder

    Vielen Dank für dein Kommentar Info. Das hat bei uns auch funktioniert. Allerdings hat sich bei dir ein kleiner Schreibfehler bei "Libary" eingeschlichen. Der Ordner heißt "Library" - nur für die Leute die Copy&Pasten und wundern das es nicht funktioniert =).

  • Avatar
    Leon Weustermann

    @Info

    Hallo. Ich musste ebenfalls noch den Besitzer ändern. Danke für den Hinweis.

     

  • Avatar
    Mischa Müller

    Hallo, habe es gerade bei mir probiert, Datei geladen in Verzeichnis kopiert und neu gestartet. Funktioniert leider nicht. Könnte mir einer behilflich sein?

  • Avatar
    David Kauder

    Hallo Mischa, wenn du magst kann ich bei dir gern einmal draufschauen. Kannst du mich bei Skype hinzufügen? User: david.kauder

  • Avatar
    Marco Marsala

    Does someone needs cloud cubeSQL hosting? We have a service where you can buy and activate cubeSQL instances automatically. We take backups with 3-redundancy

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.