Authentifizierung für Steuermeldungen ab 2013

Folgen

Kommentare

2 Kommentare

  • Avatar
    Kandare-schwanenfeld

    Gut beschrieben, Danke!!

  • Avatar
    Andreas Kunz

    Ich benutze das Office nure selten und unregelmäßig. Nun habe ich eine EÜR gemacht und diese übertragen. Die Meldung lautet "Daten wurden erfolgreich angenommen.". Ist dann die Übertragung mit Zertifikat geglückt?

    Ich weiß nämlich nicht mehr, ob ich das schon letztes Jahr verwendet hatte, ich glaube nicht. Nun, da ich unsicher war, habe ich den Hilfetxt nochmals studiert und bin anschließend unter Einstellungen zum Zertifikat-Tab gegangen. Dort war alles leer. Ich habe mein Zertifikat nun dort eingebunden und es erscheint dort.

    Wie sehe ich nun, ob die erfolgte Übertragung nun doch schon authentifiziert geschehen ist? Kann/sollte ich nochmals eine Übertragung "hinterherschieben"? Erneut senden geht so nicht, der Button ist ausgegraut. Was nun?

    Wenn ich doch noch etwas ausrdrucken und unterschreiben müsste, wo finde ich die Funktion zum Drucken des Übertragungsprotokolls?

    Aber eigentlich möchte ich direkt übertragen und fertig. Mit einem anderen Gewerbebetrieb (der zuviel Alt Afa-Sachen hatte, was sich nicht ohne großen Aufwand in MonkeyOffice hineinmigrieren ließ) hatte ich die Elster-Software verwendet. Dort bekomme ich Protokolle, die ich auch ausdrucken kann. Auf denen steht dann aber einmal schräg drüber "Für Ihre Unterlagen" und auch das Unterschriftenfeld fehlt. Auf Anfrage beim FA erfuhr ich, dass die Authentifizierung wie eine Unterschrift aktzeptiert wird und auch das FA kein extra Papier mehr haben will.

    Wie läuft das in MonkeyOffice2013?

    Vielen Dank für einen Tipp!

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.