Big Sur und M1 und Rosetta

Beantwortet

Kommentare

8 Kommentare

  • Offizieller Kommentar

    Hallo Ruth,

    es gilt derzeit immer noch diese Aussage in unserem Blog. MonKey Office 2021 und MonKey Reisekosten 2021 sind derzeit noch keine Universal Apps und erfordern auf Apple Silicon (M1) das Ausführen von Rosetta.

    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Stefano Kowalke

    Hallo Ruth, 

    ja das läuft bei mir ohne Probleme mit MO 2021. ProSaldo hatte hier angekündigt, dass MO 2021 nativ mit BigSur/M1 laufen wird und in den ReleaseNotes im Programm ist das auch aufgeführt:

    Rosetta2 wird demzufolge nur gebraucht, wenn Du noch nicht MO 2021 nutzt.

    Beste Grüße
    Stefano

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Ruth

    Hallo Stefano, das klingt gut, danke dir. Ich bin nur einfach etwas verwundert, weil ich Monkey Office 2021 nutze, aber der Mac trotzdem verlangt, dass ich Rosetta installiere. 

    Grüße, Ruth

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Stefano Kowalke (Bearbeitet )

    Holger Büttner • ProSaldo GmbH Wie ist dann dieser BlogPost zu werten? Ist damit gemeint, dass sie lediglich für BigSur freigegeben sind, aber noch nicht nativ auf Apple Silicone laufen?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Sehr geehrter Herr Kowalke,

    als derzeit noch zutreffend, bis MonKey Office und MonKey Reisekosten als Universal App veröffentlicht sind. Solange ist Rosetta notwendig.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Ruth

    Holger Büttner, danke! Ich wüsste natürlich gerne, ob sich bisher schon Anwender gemeldet und über Probleme berichtet haben. Danke!

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Holger Büttner • ProSaldo GmbH (Bearbeitet )

    Hallo Ruth,

     

    MonKey Office läuft auf Apple Silicon nicht anders als auf Intel. Mir ist nichts gegenteiliges bekannt.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Ruth

    Danke.

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.